end & ab

du, komm, ich weiß, du verstehst, erst ich und er, dann du und… zu.   mit leisen händen in wandelnde fernen wird sonne enden zu müden sternen.   du lächelst, hast schmerz, hast ein reines herz. du lächelst, teilst sehnen, das schöne gähnen.   nackte bäume wahrer kranz tiefe träume dunkler glanz   du, komm, ich weiß, du kehrst zurück, läuft der tag fort, bist … end & ab weiterlesen

Nachtlied

Ich blicke auf zu später Stunde. Mond und Stern ziehen ihre Runde. Jedes Mal eins Stück verändert, weil die Erde gerne schlendert. Nacht und Nacht und Stund‘ um Stund‘, unsre Kugel dreht sich rund. Die Lichter hoch am Firmament wissen nicht, wer sie hier kennt. Sie glänzten einst vor vielen Jahren, viel später weiß man, wer sie waren. Nacht und Nacht und Stund‘ um Stund‘. … Nachtlied weiterlesen